Tierkommunikation

 

Tierenergetik

 

Dein Tier noch besser verstehen ... 

 

 


Tierkommunikation

 

Hast du das Gefühl, dein Tier möchte dir etwas sagen und du willst es besser verstehen?

Zeigt dein Tier plötzlich Verhaltensauffälligkeiten, die du dir nicht erklären kannst?

Ist dein Tier entlaufen und du willst wissen, ob es noch lebt, wo es sein könnte?

Oder möchtest du einfach wissen, ob das Futter passt, was es sich wünscht, wie sich dein

Tier körperlich und seelisch fühlt, wer ihm gut tut und wer nicht, ob es dir schon immer

etwas sagen wollte, etc.

 

Telepathische Tierkommunikation ist ein ganz natürlicher Weg, sich mit Tieren geistig zu verständigen. Es ist eine Sprache des Herzens und der Seele.

Unsere Tiere empfinden es als großes Geschenk, wenn sie sich uns Menschen mitteilen können und wir versuchen, sie und ihre Welt besser zu verstehen.

 

Ablauf:

Für ein Tiergespräch brauche ich ein Foto deines Tieres und deine Fragen.

Am besten ist es, mir beides per E-Mail zu übermitteln.

Je nach Bereitschaft und Vermögen deines Tieres,  kommen deine Anliegen im

telepathischen Austausch zur Sprache.

Die Antworten erhalte ich zumeist in Bildern, Gefühlen, auch  in Worten.

Ich interpretiere  und bewerte nichts, sondern gebe direkt weiter, was mir vom Tier mitgeteilt wird.

Du erhältst diese Informationen in Form eines Gesprächsprotokolls per E-Mail.

Sollte dann noch etwas unklar sein, nehme ich mir gerne für ein Gespräch Zeit.

Aufwand: ca. 1 Stunde

 

Kosten pro Stunde Aufwand:  € 45,--

 

Tierenergetik

Tierenergetik unterstützt dein Tier in der Harmonisierung seines Energiesystems.

Hierbei kommen verschiedene Techniken zur Anwendung.

 

 

 


Wir fordern euch auf, eure Augen und Ohren, eure Gedanken und Herzen zu öffnen

und das Göttliche zu erkennen, das uns stets umgibt.

Wir haben vergessen, dass wir mit allen Lebewesen unserer Erde in Verbindung stehen,

dass die Natur, Tiere und Pflanzen nicht unsere Diener sind.

Sie sind unsere Lehrer, die uns eine Welt von Gedanken und Gefühlen erschließen,

gegen die sich das menschliche Herz schon viel zu lange verschlossen hat.

 

(Sun Bear, Medizinmann der Anishinabe-Indianer)